Zitronenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln


Zutaten für 4 Personen:

ca 16 kleine Hähnchenschenkel
1 kg       Kartoffel(n), kleine
grobes Meersalz
500 g    kleine Zwiebel oder Schalotten
250 ml  hochwertiges Olivenöl
250 ml   Zitronensaft
1 Knolle Knoblauch klein gehackt
1 EL       Rosmarin getrocknet oder frisch

Zubereitung:

Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und auf dem Backblech kräftig von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
Kartoffeln und Zwiebeln schälen, größere Kartoffeln evt. halbieren. Knoblauchknolle teilen und die Zehen schälen. Aus Olivenöl, Zitronensaft, gehacktem Knoblauch und ordentlich Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Kartoffeln und Zwiebeln kurz in der Marinade baden. Dann die Kartoffeln und Zwiebeln zwischen den Hähnchenteilen auf dem Backblech verteilen. Zum Schluss die Marinade mit einem Löffel auf die Fleischstücke geben und den Rest einfach auf dem ganzen Backblech verteilen.
Im Ofen bei ca. 175 Grad Umluft ca. 70 Minuten braten.

DSCF6244

DSCF6268

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.