Hähnchenfilet in Fenchel-Orangensahne


Zutaten:
1 EL Rosinen
2 Pck. Hähnchenfilet
2 EL Olivenöl
3 Knollen Fenchel
1 Zwiebeln
1 Zehe Knoblauch
1 Orange – den Saft davon
2 Orangen – die Filets davon
1 Tasse Brühe
250 ml Sahne
Salz
frisch gemalenen Pfeffer
1 Prise Paprikapulver edelsüß
1 Prise Kurkuma
1 Prise Cayennepfeffer

Zubereitung:

Die äußere Schicht des Fenchels entfernen, den Strunk entfernen und die Knolle achteln.

Inzwischen die Hähnchenfilets salzen und pfeffern und in einer Pfanne in dem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Wenn sie schön angebraten sind, zur Seite stellen.

In derselben Pfanne die Zwiebeln, den Knoblauch und den Fenchel anbraten, die Orangenfilet dazu geben. Mit dem Orangensaft ablöschen, Brühe und Sahne angießen und einmal aufkochen lassen. Mit etwas Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken, die Rosinen dazu geben und alles 20 Minuten köcheln lassen.

Dazu gab’s bei uns Reis

 

20140323_165122    20140323_165056 - Kopie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.