Schlagwörter

, , , ,


Zutaten für 4 Personen:

400 g Parmesankäse
250 g Vollmilch-Joghurt
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Zucker
500 g grüner Spargel
100 g Rauke
2 Lauchzwiebeln
etwas Butter
300 g Cherry- oder Datteltomaten
1 TL Öl
1 TL Rosa Beeren

Zubereitung:

Parmesan reiben. Auf 2 mit Backpapier ausgelegten Backblechen jeweils 4 Parmesanfladen (je nach gewünschter Größe der Körbchen) formen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft. 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten nacheinander goldbraun backen. Herausnehmen und sofort über Gläser oder Tassen legen. Abkühlen lassen. Joghurt und Zitronensaft glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Den Spargel schälen und schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Butter und 1 Prise Zucker ins kochende Salzwasser geben und den Spargel ca. 5-6 Minuten darin bissfest garen. Spargel in ein Sieb geben, Tomaten waschen, trockenreiben und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tomaten darin kurz anbraten. Rauke waschen, Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Rauke, Tomaten, Lauchzwiebeln und Spargel vermengen. Salat in die Parmesankörbchen füllen, Joghurtdressing darauf geben Rosa Pfeffer grob zerstoßen und auf die Soße streuen. Guten Appetit

DSCF4455

DSCF4447

DSCF4452

 

Advertisements