Leben heißt Veränderung. Seit meinem Krankenhausaufenthalt und in der Zeit danach hat sich vieles verändert. Ich sehe manche Dinge jetzt deutlich gelassener, trotzdem habe ich beschlossen, mich mehr den Dingen zu widmen, die mir wichtig sind und bei denen es mir gut geht. Erich unterstützt mich dabei und es ist ein gutes Gefühl für mich. Da ich noch immer nicht ganz fit bin, verbringe ich viel Zeit mit Kochen und Backen. Bei dieser Gelegenheit ist mir auch eingefallen, dass ich meine Foodblog-Seite ein bisschen umgestalten möchte. Ihr seht hier mein Resultat und ich hoffe es gefällt Euch genauso gut wie uns. Lob und konstruktive Kritik sind uns sehr willkommen und natürlich freuen wir uns weiterhin über jedes „gefällt mir“.

Advertisements