Schlagwörter

, , , ,


Ich habe in der letzten Zeit meinen Blog ziemlich vernachlässigt, aber ich habe mir vorgenommen, dass das in 2017 wieder anders wird. Es gibt natürlich ein paar gute Gründe, warum es zu der Vernachlässigung gekommen ist: im Sommer begann ich meine berufliche Fortbildung und mein Coaching, welches mir einen Riesenspass gemacht hat, aber auch sehr zeitintensiv war.

Die Fortbildung hat mir unheimlich viel gebracht, die Termine mit meinem Coach (von mir liebevoll Coacheline genannt), die schon auf einer sehr freundschaftlichen Basis gelaufen sind, waren mein Highlight im Sommer. Dazu kommt, dass sich in den Gesprächen rauskristallisiert hat, dass ich mich sehr für Coaching und die Arbeit mit Menschen interessiere und ich darum 2017 eine Ausbildung als Coach beginnen werde.

Letztlich hat es beruflich auch mit einer Festanstellung geklappt und ich freue mich total über die Aufgaben und die Arbeit, die auch hier mit Menschen stattfindet.

Im Herbst haben wir ein paar kleine Urlaube gemacht, ja wir sind „seenverliebt“. Erst ein paar total tolle Tage am Gardasee, bei unserer lieben Freundin Nadia, dann ein paar Tage im Romantik-Hotel am Bodensee und das alles nochmal – sozusagen als Revival –  in dem letzten Tagen des Jahres.

Warum ich diesen Blog eigentlich verfasst habe, es ist mir eine Herzensangelegenheit unseren Followern für ihre Treue über das ganze Jahr hinweg herzlich zu danken.

fb497f7945

Ich zeige Euch ein paar Kollagen, die einfach die Zeit bis jetzt widerspiegeln sollen.

praesentation1 praesentation2 praesentation3 praesentation4

Advertisements