Brotzeitsalat „Deluxe“


Zutaten

1 Scheibe weißer Presssack
1 Scheibe roter Presssack
1 Scheibe Leberkäse
2 Regensburger
½ Kabanossi
1 Romadur (ich habe Bergkäse genommen)
½ Scheibe Emmentaler am Stück
2 Zwiebeln
1 Bund Radieschen
4 Frühlingszwiebeln
½ Glas Essiggurken
3 Eier hartgekocht

Zubereitung

Presssack, Wurst und Käse nach Belieben in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln, Radieschen und Essiggurken in Scheiben schneiden.

Dressing
5 EL süßer Senf
2 EL Sahnemeerrettich
1 TL Honig
½ Glas Sud von den Essiggurken
Essig nach Geschmack
2 EL Öl
1 Tasse Wasser

Dressing-Zutaten in ein hohes Gefäß geben, gut verrühren und zum Salat geben. Den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen, je länger umso besser. Mit den Eiern garnieren und mit Schnittlauchbrot genießen.

Werbung