Ossobuco nach bayerischer Art


Zutaten:

6-8 Kalbshaxenscheiben
5   Karotten
1   mittlerer Sellerie
6-8 Kartoffeln nach Größe
1   Zwiebel
Knoblauch nach Belieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, schälen und in Würfel schneiden. In einer Auflaufform Olivenöl verteilen und das Gemüse einschichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In einer Pfanne mit Öl oder Butterschmalz, die in Mehl gewendeten Kalbshaxenscheiben auf beiden Seiten scharf anbraten. Die angebratenen Scheiben auf das Gemüse legen, salzen und pfeffern, die Bratenreste in der Pfanne mit einem großen Schuß Wasser/Weißwein lösen und in die Auflaufform gießen. Die Auflaufform im Backofen bei 180-200 Grad ca. 60 Minuten garen und die Scheiben ab und zu wenden. Bei Bedarf ein klein bisschen Wasser/Weißwein nachgießen. Sollten die Scheiben zu dunkel werden und das Gemüse noch nicht gar sein, mit etwas Alufolie abdecken.

PICT0907   PICT0928

PICT0912   PICT0933

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.