Schlagwörter

, ,


Zutaten:

Für den Teig:
100 g weiche Butter
1 Ei (M)
125 g Zucker
250 g Mehl

Für den Belag:

125 g gemahlene Haselnüsse
(ich habe Mandeln genommen)
750 g Apfelmus

Für den Baiser:

3 Eiweiß
120 g Zucker
Außerdem:
Fett für die Form

DSCF5572

DSCF5584

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Ober – / Unterhitze vorheizen (160 °C Umluft). Butter, Ei, Zucker, und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Bei mir hat dies wieder die Kitchen Aid übernommen, mein liebstes Küchengerät. Den Teig in eine Tarte-Form geben und gleichmäßig verteilen und festdrücken. Die Nüsse darauf verteilen und anschließend das Apfelmus darüber geben und glattstreichen. Den Kuchen ca. 45 Minuten backen.
Aus dem Eiweiß und dem Zucker das Baiser herstellen. Dazu das Eiweiß steif schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, das Baiser auf der Oberfläche verteilen und nochmals ca. 20 Minuten (bei uns waren es fast 30 Minuten) weiter backen.
Anschließend auskühlen lassen und genießen.

DSCF5592

DSCF5594

Advertisements