Schlagwörter

, , , , ,


Eigentlich ist es mir ja schon fast peinlich, dass ich immer die Kuchen von Malu’s Köstlichkeiten nachbacken muss, aber ihre Rezepte inspirieren mich immer so, ich erahne den Geschmack und dann muss ich einfach den Kuchen backen. Ich habe mir vorgenommen, in der nächsten Zeit, aus dem Tortenbuch, das ich von meinen lieben Ex-Kolleginnen zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, ein paar Rezepte auszuprobieren. Hier aber erst mal das Rezept von der wunderbaren Heidelbeer-Sahne-Tarte. Frank war zu Besuch und so hatte ich gleich einen Anlass gefunden, das Rezept zu probieren. Immer wenn er gerne noch ein Stückerl mit nach Hause nimmt, dann weiß ich, dass der Kuchen oder die Torte auch ihm geschmeckt hat. Erich mag sowieso alles was ich backe – und das ist auch gut so 😉

2015-03-15 15.32.34

Zutaten:

Mandelmürbeteig:

125 g Mehl
1 Prise Salz
50 g Zucker
15 g gemahlene Mandeln
etwas Vanille aus der Mühle oder aus einer 1/4 Schote
75 g weiche Butter
1/2 Ei verquirlt

Zu Bestreichen des gebackenen Mürbeteigs mit der Mandelcreme und den Heidelbeeren, 3-4 EL gute Heidelbeermarmelade

Mandelcreme:

50 g weiche Butter
1 Ei Gr. M
50 g Zucker
1 Teel Rum
50 g gemahlene Mandeln
1 gestr. TL. Stärkemehl
250 g Heidelbeeren

Heidelbeersahne:

70 g Mascarpone
140 ml Sahne
2 EL Heidelbeermarmelade
1 Tütchen Sahnesteif

Zubereitung Mandelmürbeteig:

Alle Zutaten zu einem glatten Mürbeteig verkneten und dann eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig ausrollen und den in die Tarteform geben. Während die Mandelcreme hergestellt wird, den Mürbeteig mit der Form kurz in den Gefrierschrank geben.

2015-03-14 18.06.13  2015-03-14 18.09.35

Zubereitung Mandelcreme:

Alle Zutaten zu einer glatten Creme verrühren und gleichmäßig auf dem Mürbeteig verteilen. Dann 2/3 der Heidelbeeren auf der Creme verteilen und bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen.

Den Kuchen dann zum Auskühlen zur Seite stellen und wenn er ausgekühlt ist, dünn mit der verrührten Heidelbeermarmelade bestreichen.

2015-03-14 19.09.03  2015-03-14 19.09.46

2015-03-14 20.16.38

Zubereitung Heidelbeersahne:

Die Zutaten zusammen mit dem Handrüherer steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Rundtülle geben auf die Tarte gleichmäßige Tupfen spritzen. Wer einen Farbkontrast möchte, kann die restliche Sahne noch steif schlagen und auch damit noch die Torte verziehren. Dann kühl stellen und einfach nur genießen ❤

2015-03-14 20.34.45  2015-03-15 15.32.45

 

Advertisements